Völklingen-Ludweiler. Ein alkoholisierter junger Mann aus dem angrenzenden Frankreich randalierte in der Nacht von Samstag auf Sonntag in der Völklinger Straße in Ludweiler, als er Schilder einer Baustellenabsicherung umwarf und beschädigte. Zuvor hatte der Mann in einer nahe gelegenen Gaststätte ausgiebig dem Alkohol zugesprochen und anschließend die Zeche geprellt.

Nachdem der Täter zunächst flüchten konnte, konnte einige Zeit später ein 19-jähriger Franzose auf dem „Rossler Dorffest“ von der Polizei ausfindig gemacht werden, auf den die Personenbeschreibung des Täters zutraf. Videoaufzeichnungen aus der Gaststätte sollen nun klären, ob es sich bei dem Verdächtigen um den Täter handelt.

Dies ist eine redaktionell unbearbeitete Mitteilung der saarländischen Polizei.

Kommentare

Kommentare