AktuellAllgemeinFeuerwehr NewsRV Saarbrücken

8 Autos krachen auf der A623 zusammen

Werbung:

Saarbrücken. Heute morgen kam es auf der A623 zu einem Verkehrsunfall mit insgesamt 8 Fahrzeugen. Nach ersten Informationen der Polizei standen 2 Fahrzeuge in Vollbrand und brannten vollständig aus.

Zum Glück gab es keine Verletzten. Die Autobahn A623 zwischen Herrensohr und Ludwigsberg musste vollgesperrt werden.

Werbung:

Der Landesbetrieb für Straßenbau muss nun die Fahrbahn untersuchen. Die Polizei ermittelt wie es zu dem Unfall gekommen ist.

--

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"

Werbeblock erkannt

Bitte unterstützen Sie uns, indem Sie Ihren Werbeblocker deaktivieren