Anzeige:

In der Zeit von November 2015 bis Oktober 2017 kam es in Neunkirchen, Sulzbach und Illingen zu 6 Tankbetrügen, bei denen ein männlicher Täter immer denselben Ford Mondeo betankte und sich anschließend ohne zu bezahlen von der Örtlichkeit entfernte.

Während der Tatausführung waren immer dieselben, nicht verausgabten NK-Kennzeichen am Pkw angebracht. Von Polizeibeamten der PI Illingen wurde nach umfangreichen Ermittlungen ein 33-jähriger Mann aus Spiesen-Elversberg ermittelt. Bei einer Wohnungsdurchsuchung konnten u.a. die nicht zugelassenen Kennzeichen aufgefunden werden.

Dies ist eine redaktionell unbearbeitete Mitteilung der saarländischen Polizei.
Anzeige:

Kommentare

Kommentare