Am 6.12.2017, um 06:17 Uhr, wurde der Polizeiinspektion Lebach ein Verkehrsunfall auf der B 269, zwischen Lebach und Eppelborn, gemeldet. Der Fahrer eines Pkw befuhr die Bundesstraße B 269 von Lebach kommend in Richtung Eppelborn.

Im Begegnungsverkehr kam es zu einem Zusammenstoß mit einem Sattelzug, der die B 269 in Richtung Lebach befuhr. Der Fahrer des Pkw (32) wurde schwer verletzt und verstarb, trotz sofort eingeleiteter Erste-Hilfe-Maßnahmen durch Rettungsdienst und Notarzt, noch an der Unfallstelle.

Der LKW-Fahrer (47) wurde leicht verletzt. Die Feuerwehr der Stadt Lebach war an der Bergung der Unfallopfer beteiligt. Während der Rettungsmaßnahmen und der sich anschließenden Unfallaufnahme musste die B 269 voll gesperrt werden. Ein Unfallsachverständiger wurde mit der Erstellung eines Gutachtens zur Unfallursache beauftragt.

Kommentare

Kommentare