AktuellAllgemeinPolizei NewsSaarlouis

Verkehrsunfall mit tödlicher verletzter Person bei Lebach

Werbung:

Am 6.12.2017, um 06:17 Uhr, wurde der Polizeiinspektion Lebach ein Verkehrsunfall auf der B 269, zwischen Lebach und Eppelborn, gemeldet. Der Fahrer eines Pkw befuhr die Bundesstraße B 269 von Lebach kommend in Richtung Eppelborn.

Im Begegnungsverkehr kam es zu einem Zusammenstoß mit einem Sattelzug, der die B 269 in Richtung Lebach befuhr. Der Fahrer des Pkw (32) wurde schwer verletzt und verstarb, trotz sofort eingeleiteter Erste-Hilfe-Maßnahmen durch Rettungsdienst und Notarzt, noch an der Unfallstelle.

Werbung:

Der LKW-Fahrer (47) wurde leicht verletzt. Die Feuerwehr der Stadt Lebach war an der Bergung der Unfallopfer beteiligt. Während der Rettungsmaßnahmen und der sich anschließenden Unfallaufnahme musste die B 269 voll gesperrt werden. Ein Unfallsachverständiger wurde mit der Erstellung eines Gutachtens zur Unfallursache beauftragt.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"

Werbeblock erkannt

Bitte unterstützen Sie uns, indem Sie Ihren Werbeblocker deaktivieren