Anzeige:

Am gestrigen Donnerstagmorgen gegen 07:25 Uhr meldete ein Anwohner der Graf-Siegbert-Straße in Siersburg der Polizei in Dillingen einen offenen Kanalschacht im Kreuzungsbereich „Zum Itzbachtal“.

Die eingesetzte Polizeistreife fand den gemeldeten Sachverhalt in der Rathausstraße vor dem Anwesen Nr. 19 bestätigt vor. Bei einer Nachsuche konnten die Beamten unter einer sich in unmittelbarer Nähe befindlichen Eisenbahnbrücke den entwendeten Gullydeckel im dortigen Gleisbett liegend auffinden.

Personen oder Sachen wurden nicht geschädigt. Ein Strafverfahren wegen gefährlichen Eingriffs in den Bahnverkehr wurde eingeleitet.

Dies ist eine redaktionell unbearbeitete Mitteilung der saarländischen Polizei.
Anzeige:

Kommentare

Kommentare