Der Lebacher Polizei wurde am Samstag gegen 05:15 Uhr mitgeteilt, dass ein schwarzer VW von der Fahrbahn abgekommen ist und jetzt in einem Gebüsch steht.

Die Beamten konnten vor Ort einen tiefschlafenden Mann auf dem Fahrersitz antreffen.

Als es den Polizisten endlich gelang den 26-Jährigen aus Tholey zu wecken, gab dieser an sich an nichts mehr erinnern zu können – kein Wunder denn ein Alkoholtest ergab stattliche 2,20 Promille. Die nächste Zeit muss er wohl nun auf öffentliche Verkehrsmittel umsteigen.

Kommentare

Kommentare