Neunkirchen. Ein 52-jähriger Rollerfahrer war am Samstag mit seinem Gefährt in einem Kreisverkehr in Neunkirchen unterwegs.

Eine 28-jährige Frau, missachtete die Vorfahrt des Rollerfahrers und es kam zur Kollision, wodurch er zu Fall kam und verletzt wurde.

Er musste im Krankenhaus versorgt werden. Der Sachschaden ist noch unbekannt.

 

 

Kommentare

Kommentare