Anzeige:

Wahlen. Ein 49-jähriger Mann aus der Gemeinde Losheim beschäftigte am Freitag die Beamten der Polzeiinspektion Nordsaarland. Zunächst randalierte er an der Haustür eines 58-jährigen Mannes in Wahlen und verletzten diesen dabei.

Gegenüber den ermittelnden Beamten zeigte er sich bei der folgenden Ansprache zunächst einsichtig, randalierte aber kurze Zeit später wieder, spielte überlaute Musik ab und lag beim erneuten Eintreffen der alarmierten Funkstreifen auf einer Nebenstraße in dem Losheimer Ortsteil.

Nach ärztlicher Begutachtung wurde die Person auf richterliche Anordnung bis zur Ausnüchterung in den Polizeigewahrsam der PI Nordsaarland eingeliefert.

Neben einem Straf- und Bußgeldverfahren erwartet den Mann nun eine saftige Kostenrechnung.

Anzeige:

Kommentare

Kommentare