Anzeige:

Am Samstag, 26. Mai 2018, 07:40Uhr, scherte ein roter Kleinwagen auf der Autobahn A 8 zwischen Rastplatz Niedmündung und Anschlussstelle Rehlingen, Fahrtrichtung Saarlouis, von der rechten Fahrspur auf die Überholspur aus.

Ein schwarzer Audi der am Überholen war musste eine Gefahrenbremsung einleiten, um einen Zusammenstoß zu verhindern. Hierdurch prallte er in die Mittelleitplanke, drehte sich mehrmals bis er nach 150m im rechten Grünstreifen stehen blieb. Der 38-jährige Fahrer blieb unverletzt, es entstand ein Sachschaden von ca. 6000Euro. Der Unfallverursacher muss den Unfall bemerkt haben.

Hinweise auf den flüchtigen Kleinwagen bitte an die Polizeiinspektion Merzig, 06861/7040

Anzeige:

Kommentare

Kommentare