Am Mittwoch, 20.06.2018, gegen 20:00 Uhr, liefen zwei Joggerinnen auf dem Fahrradweg zwischen dem Musikpark und Homburg-Beeden.

In Höhe des Johanneum Gymnasiums zog ein Mann, welcher den beiden Frauen entgegenkam, vor den beiden Frauen seine Hose herunter und zeigt ihnen sein Geschlechtsteil. Im Anschluss ging er an ihnen vorbei und manipulierte dabei an seinem Geschlechtsteil.  

Bei dem Täter handelt es sich um einen ca. 170cm großen Mann, ca. 35-45 Jahre alt, kurze, blonde Haare. Zum Tatzeitpunkt trug er ein weißes T-Shirt, eine rote, kurze Hose, offene Schuhe und eine Fahrradsonnenbrille.

Zeugen, die sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich bei der Polizei in Homburg (Tel.: 06841/1060) in Verbindung zu setzen.

Kommentare

Kommentare