In der Saar-Pfalz-Straße in Aßweiler ist es gestern Mittag zu einem spektakulären Unfall gekommen. Ein 19-jährige aus Saarbrücken ist aus bislang ungeklärter Ursache von der Spur abgekommen, im Zuge dessen mit einem LKW kollidiert und schließlich ebenfalls in ein entgegenkommendes Fahrzeug gefahren.

Die junge Frau wurde glücklicherweise nur leicht verletzt. Sie wurde trotzdem in eine Klinik eingeliefert.

Die 20-jährige Fahrerin des entgegenkommenden Fahrzeugs, sowie der 52-Jährige LKW erlitten ebenfalls leichte Verletzungen. Alle drei Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden.

Kommentare

Kommentare