Verletzte Person mit Haftbefehl

Gestern stürzte ein 44-jähriger Mann, der im Stadtpark in Saarlouis Leergut sammelte, über ein Geländer und zog sich eine so arge Verletzung am Fuß zu, dass er über Notruf Hilfe anfordern musste.

Anzeige:

Die neben dem Rettungsdienst hinzugezogene Polizei stellte bei einer Überprüfung fest, dass gegen den Mann ein Haftbefehl wegen eines Verkehrsdeliktes vorlag.

Nach medizinischer Erstversorgung in der Elisabeth-Klinik Saarlouis wurde er in die Justizvollzugsanstalt in Ottweiler eingeliefert.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"

Werbeblock erkannt

Bitte unterstützen Sie uns, indem Sie Ihren Werbeblocker deaktivieren