Anzeige:

Am 22.08.2018, gegen 13:00 Uhr, ereignete sich in der Zweibrücker Straße in Kirkel-Limbach ein Verkehrsunfall mit mehreren verletzten Personen.

Ein 41-jähriger Motorradfahrer befuhr die Zweibrücker Straße aus Richtung Wörschweiler kommend. Im Einmündungsbereich Franz-Listz-Straße / Zweibrücker Straße kollidierte er mit dem Pkw einer 58-jährigen Fahrzeugführerin, welche aus der Franz-Listz-Straße nach links in die Zweibrücker Straße einbog. Der Motorradfahrer wurde über den Pkw geschleudert.

Der Motorradfahrer sowie die Pkw-Fahrerin wurden bei dem Unfall schwer verletzt. Ein 62-jähriger Beifahrer im Pkw wurde leicht verletzt.

Die Zweibrücker Straße musste während der Verkehrsunfallaufnahme für ca. 5 Stunden gesperrt werden.

Zeugen des Unfalls werden gebeten, sich mit der Polizeiinspektion Homburg (Tel.: 06841/1060) in Verbindung zu setzen.

Dies ist eine redaktionell unbearbeitete Mitteilung der saarländischen Polizei.
Anzeige:

Kommentare

Kommentare