Anzeige:

Ein schwer- und ein leichtverletzter Pkw – Fahrer sind das Ergebnis eines Verkehrsunfalles in Saarwellingen am 08.10.2018, gg. 13.25 Uhr.

Ein aus Richtung Saarlouis kommender 71-jähriger Pkw-Fahrer hielt im Einmündungsbereich der B 269 in die L 337 an.

Beim Einfahren auf die L 337 beachtete er nicht die Vorfahrt des von links aus Richtung Bilsdorf kommenden 24-jährigen Pkw-Fahrers, der trotz Bremsen und Ausweichen einen  Zusammenstoß nicht mehr verhindern konnte.

Der 71- jährige Pkw-Fahrer wurde in seinem Fahrzeug zunächst eingeklemmt, konnte aber von Ersthelfern befreit werden.

Er wurde mit schweren Verletzungen in ein Krankenhaus eingeliefert. Der andere Unfallbeteiligte wurde leicht verletzt. Die beiden schwer beschädigten Pkw wurden von einem Abschleppdienst geborgen.

Anzeige:

Kommentare

Kommentare