Anzeige:

Am vergangenen Samstag Nachmittag, gegen 17:36 Uhr, ereignete sich in einem Bekleidungsgeschäft in der Europagalerie ein Ladendiebstahl, bei welchem der Täter auf frischer Tat betroffen.

In der Folge entwickelte sich eine handfeste Auseinandersetzung, bei dem eine Person des Sicherheitspersonals leicht verletzt wurde.

Der ertappte Ladendieb hatte im Handgemenge eine Gabel zu greifen bekommen und den Angestellten damit im Gesichtsbereich leicht verletzt.

Dem Dieb gelang es schließlich aus den Räumlichkeiten in unbekannte Richtung zu flüchten.

Die Polizei konnten den Täter im Rahmen der Fahndung nicht mehr ausfindig machen. Entsprechende Ermittlungsverfahren wurden eingeleitet.

Dies ist eine redaktionell unbearbeitete Mitteilung der saarländischen Polizei.
Anzeige:

Kommentare

Kommentare