Anzeige:

Pirmasens. Am Montagnachmittag, gegen 16:45 Uhr, kam es in der Landauer Straße zu einem Verkehrsunfall, bei dem eine 84-jährige Frau in ihrem Ford eingeklemmt wurde.

Die Seniorin war mit ihrem Pkw in Richtung B 10 unterwegs, als sie auf gerader Strecke aus ungeklärter Ursache auf die linke Fahrbahn geriet und mit einem entgegenkommenden Suzuki zusammenstieß.

Wegen der starken Deformierungen der Karosserie musste die Frau von der Feuerwehr mit schwerem Gerät aus dem Pkw geborgen werden. Sie kam mit Schmerzen in der Brust ins Krankenhaus.

Auch die drei Insassen des Suzuki wurden mit leichteren Verletzungen ins Krankenhaus nach Pirmasens gefahren. Während der Unfallaufnahme und Bergung beider am Unfall beteiligter Pkw wurde die Landauer Straße für den Verkehr voll gesperrt.

Foto: Polizei – Dies ist eine redaktionell unbearbeitete Mitteilung der Polizei Rheinland-Pfalz.
Anzeige:

Kommentare

Kommentare