AktuellAllgemeinFeuerwehr NewsSaarlouis

Fallschirmjägerin bleibt im Baum hängen

Werbung:

Ittersdorf/Düren Bei einer Übung des Fallschirmjägerregiment 26 aus Zweibrücken landet eine Frau, Mitte 20,

ausgerechtet in den einzigsten hohen Bäumen weit und breit in der Nähe des geplanten Absetzplatzes.

Werbung:

Der Fallschirm hatte sich in der Baumkrone derart verheddert, dass die junge Frau von den Höhenrettern der Dillinger Hütte und Berufsfeuerwehr Saarbrücken befreit werden musste.

Werbung:

Bevor die ersten Höhenretter eintrafen baute die Feuerwehr Wallerfangen einen Sprungretter auf, um im Notfall handeln zu können.

Werbung:

 

Nach über einer Stunde in rund 20 Meter Höhe konnte die Frau von ihren Rettern befreit werden. Glück im Unglück sie wurde bei dem Vorfall nicht verletzt.

Werbung:

 

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"

Werbeblock erkannt

Bitte unterstützen Sie uns, indem Sie Ihren Werbeblocker deaktivieren