Anzeige:

Am gestrigen Samstagabend kam es gegen 21:45 Uhr zu einem kuriosen Verkehrsunfall in Püttlingen in der Köllertalstraße.

Ein 64-jähriger Mann aus Püttlingen verlor auf Grund eines starken Hustenanfalles die Gewalt über seinen Roller.

Dabei kam er nach rechts von der Fahrbahn ab und stürzte in eine ordnungsgemäß abgesicherte Baugrube.

Glücklicherweise wurde der 64-Jährige bei dem Verkehrsunfall nur leicht verletzt. Vorsorglich wurde er zur medizinischen Versorgung in ein Krankenhaus gebracht.

Dies ist eine redaktionell unbearbeitete Mitteilung der saarländischen Polizei.

 

Anzeige:

Kommentare

Kommentare