Anzeige:

Am Freitagnachmittag kam es gegen 16.30 h zu einem Verkehrsunfall auf der L 112 zwischen Eppelborn und Dirmingen. In Höhe des Friedhofs in Dirmingen war ein langsam fahrender LKW-Fahrer in eine Haltebucht gefahren, um nachfolgenden PKW die schnellere Weiterfahrt zu ermöglichen.

Hierbei überholte ein bislang unbekannter PKW-Fahrer vier PKW. Aufgrund von entgegenkommenden Fahrzeugen musste er allerdings wieder auf die rechte Fahrspur wechseln. Hierbei streifte er den BMW einer 67 Jahre alten Frau aus Illingen, die in Richtung Dirmingen unterwegs war.

Nach dem Zusammenprall flüchtete der PKW-Fahrer mit hoher Geschwindigkeit in Richtung Dirmingen. Bei dem flüchtenden Fahrzeug soll es sich um einen schwarzen Peugeot mit Kreiskennzeichen SLS gehandelt haben. Fahrer soll ein Mann (ca. 20 – 30 Jahre alt) mit dunklen Haaren gewesen sein.

Der Fahrer war schon kurz zuvor wegen seiner riskanten Fahrweise aufgefallen, indem er trotz Überholverbot einen weiteren PKW wild hupend überholte.

Hinweise zu dem Unfallverursacher bitte an das Polizeirevier Illingen 06825-9240 oder die Polizeiinspektion Neunkirchen, Tel.: 06821-2030. Weiterhin werden Zeugen gesucht, die möglicherweise im Gegenverkehr durch den Fahrer gefährdet wurden.

Anzeige:

Kommentare

Kommentare