Anzeige:

Am 14.04.2019 kam es in den Nachmittagsstunden zu einem Dachstuhlbrand eines freistehenden Einfamilienhauses in der Kuchenbergstraße in Neunkirchen/Wiebelskirchen.

Menschen kamen durch den Brand nicht zu Schaden. Das Anwesen ist bis auf weiteres unbewohnbar.

Anzeige:

Durch die Löscharbeiten war eine längerfristige Straßensperrung erforderlich, welche mit entsprechenden Verkehrsbehinderungen einherging.

Die Brandursache ist bislang unklar. Ermittlungen zur Brandursache folgen.

Anzeige:
Dies ist eine redaktionell unbearbeitete Mitteilung der saarländischen Polizei.

Kommentare

Kommentare