Anzeige:

Vermutlich infolge eines technischen Defektes hatte eine landwirtschaftliche Maschine Feuer gefangen. Beim Eintreffen der Feuerwehr stand sie bereits lichterloh in Flammen.

Die Feuerwehren aus Rimlingen – zwei Fahrzeuge, 20 Feuerwehrleute und der Kreisbrandinspekteur Siegbert Bauer – und aus Losheim – zwei Fahrzeuge, 12 Feuerwehrleute und Wehrführer Andreas Brausch – waren im Einsatz und konnten den Brand letztendlich löschen, bevor er auf weitere Maschinen und die Stallungen übergreifen konnte.

Die Feuerwehr Losheim sorgte mit 7000 Litern Löschwasser für die notwendige Löschmittel, da im Bereich des Birkenhofes eine schlechte Löschwasserversorgung besteht. Personen kamen bei dem Brand und dem damit verbundenen Löscheinsatz nicht zu Schaden.

 

Anzeige:

Kommentare

Kommentare