Anzeige:

St. Ingbert. Am Samstagabend (18.05.2019) kam es gegen 20:30 Uhr zu einer Auseinandersetzung zwischen ca. 20 Personen, allesamt Jugendliche und Heranwachsende, auf dem Rendez-vous-Platz.

Im Verlauf gerieten 5 der Beteiligten in eine körperliche Auseinandersetzung. Hierbei wurden zwei Jugendliche und ein Heranwachsender leicht verletzt.

Der Jugendliche musste in ein Krankenhaus gebracht werden. Zwei der Täter flüchteten noch vor Eintreffen der Polizei. Es wird wegen Körperverletzung ermittelt.

Dies ist eine redaktionell unbearbeitete Mitteilung der saarländischen Polizei.

 

Anzeige:

Kommentare

Kommentare