Anzeige:

Am Donnerstag, den 30.05.2019 im Zeitraum von 12.37 Uhr und 13.07 stieg ein Unbekannter in einen umzäunten Außenbereich auf dem Gelände eines Baumarktes in der Straße Am Forum in Homburg ein. Hierzu überkletterte er unter Zuhilfenahme von vor Ort befindlichen Betonklötzen die Umzäunung und gelangte so in den dahinter liegenden Lagerbereich.

Dort entwendete er mindestens zwei Flaschen Propangas und kletterte über die Umzäunung wieder zurück. Im Anschluss ließ er die beiden Gasfalschen im Außenbereich zurück und flüchtete mit einem schwarzen Fahrrad über den angrenzenden Parkplatz in Richtung der Straße Am Forum.

Nach Zeugenangaben handelte es sich bei dem Täter um einen ca. 1,70 Meter großen, 20 – 25 Jahre alten Mann von schlanker Statur. Er trug ein weißes T-Shirt eine rote Basecap und führte zwei schwarze Rucksäcke mit sich. Der Täter stürzte zudem während der Flucht beim Überklettern der Umzäunung mit einer Gasflasche in der Hand ca. 3 m in die Tiefe. Aus diesem Grund könnte er Sturzverletzungen haben.

Zeugen, die sachdienliche Hinweise geben können werden gebeten, sich mit der Polizeiinspektion Homburg in Verbindung zu setzen (Tel.: 06841-1060).

Anzeige:

Kommentare

Kommentare