Anzeige:

Am frühen Morgen des 08.06.2019, ca. 01:25 Uhr, kam es in der Pfarrer-Bungarten-Straße, in der Rechtskurve vor der Einmündung Kirchbergstraße, in Malstatt, zu einem Verkehrsunfall bei welchem ein Fahrradfahrer bei voller Fahrt in den zuvor durch unbekannten Täter ausgehobenen Wasserablaufschacht gefahren und infolgedessen gestürzt ist.

Durch den Sturz zog sich der Radfahrer schwere Verletzungen zu. Der zugehörige Gullydeckel lag neben dem Schacht.

Die Polizei bittet daher darum, dass sich Zeugen des Verkehrsunfalles, oder Zeugen des vorausgegangenen Aushebens des Gullydeckels bei der Polizei melden. Hinweise nehmen jede Polizeidienststelle oder aber direkt die Polizeiinspektion Saarbrücken-Burbach entgegen.

Dies ist eine redaktionell unbearbeitete Mitteilung der saarländischen Polizei.
Anzeige:

Kommentare

Kommentare