Anzeige:

Am 08.08.2019 kam es gegen 16:48 Uhr in 66802 Überherrn zu einem Verkehrsunfall zwischen einem Leichtkraftrad und einem Pkw.

Nach bisherigen Erkenntnissen der Polizei befuhr der 76-jährige Fahrzeugführer des Pkw die B269N in Fahrtrichtung Creutzwald und verließ diese in Richtung Überherrn.

Beim Abbiegevorgang nach links in Richtung Überherrn übersah er das von links kommende Leichtkraftrad. In der Folge kollidierten die beiden Fahrzeuge miteinander, wobei der 54-jährige Führer des Leichtkraftrades von seinem Fahrzeug geschleudert und schwer verletzt wurde.

Der Fahrzeugführer wurde in ein umliegendes Krankenhaus eingeliefert und ist derzeit außer Lebensgefahr.

Die L 168 musste für den Zeitraum der Unfallaufnahme zeitweise voll gesperrt werden und es gab teils erhebliche Verkehrsbehinderungen im Bereich der B269N.

Anzeige:

Kommentare

Kommentare