Anzeige:

Am Mittwoch, den 02.10.2019 kam es in der Niederbexbacher Straße in 66450 Bexbach zu erheblichen Verkehrsbehinderungen, nachdem ein Sattelschlepper im Kreisverkehr zum Stillstand gekommen war.

Der Fahrer des LKW unterschätzte die Größe des kleinen Kreisverkehrs, sodass er im 90° Winkel zu seinem Auflieger stand. Hierdurch wurde eine Kraftstoffleitung derart beschädigt, dass ein Vorankommen nicht mehr möglich war.

Trotz eigener Bemühungen des Fahrers den LKW zu reparieren, konnte schlussendlich nur der Abschleppdienst den Schaden beheben. In der Zwischenzeit war der Kreisverkehr nur teilweise befahrbar. Der Verkehr musste durch die Polizei geregelt werden. Hierdurch kam es zu erheblichen Verzögerungen. Die Maßnahme dauerte von 09:15 Uhr bis 13:30 Uhr.

Anzeige:

Kommentare

Kommentare