AktuellAllgemeinPolizei NewsSaarpfalz Kreis

Jugendliche (17) aus dem Saarpfalz-Kreis verstirbt an Drogenvergiftung

Werbung:

Saarbrücken. Am 04.11.2019 (Montag) fand eine Frau ihre 17-jährige Tochter tot in der gemeinsamen Wohnung auf.

Die bei der Rechtsmedizin durchgeführte Obduktion ergab als Todesursache eine Drogenintoxikation.

Werbung:

Die 17-Jährige aus dem Saarpfalz-Kreis war der Polizei nicht als Drogenkonsumentin bekannt. Sie ist die 33. Drogentote für das Jahr 2019.

Dies ist eine redaktionell unbearbeitete Mitteilung der saarländischen Polizei.

 

Werbung:

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"

Werbeblock erkannt

Bitte unterstützen Sie uns, indem Sie Ihren Werbeblocker deaktivieren