Anzeige:

Eine 79-jährige Fußgängerin aus Lauterbach wurde am vergangenen Freitagabend gegen 19:00 Uhr beim Überqueren der Fahrbahn in der Hauptstraße in Lauterbach von einem Fahrzeug erfasst.

Trotz eingeleiteter Vollbremsung des 68-jährigen Fahrzeugführers aus Differten, konnte er die Kollision nicht vermeiden.

Die Fußgängerin wird schwerverletzt in ein Krankenhaus verbracht. Lebensgefahr besteht nicht.

Dies ist eine redaktionell unbearbeitete Mitteilung der saarländischen Polizei.
Anzeige:

Kommentare

Kommentare