Anzeige:

Eine 79-jährige Fußgängerin aus Lauterbach wurde am vergangenen Freitagabend gegen 19:00 Uhr beim Überqueren der Fahrbahn in der Hauptstraße in Lauterbach von einem Fahrzeug erfasst.

Trotz eingeleiteter Vollbremsung des 68-jährigen Fahrzeugführers aus Differten, konnte er die Kollision nicht vermeiden.

Anzeige:

Die Fußgängerin wird schwerverletzt in ein Krankenhaus verbracht. Lebensgefahr besteht nicht.

Dies ist eine redaktionell unbearbeitete Mitteilung der saarländischen Polizei.

Kommentare

Kommentare

Anzeige: