Anzeige:

In der Zeit vom 04.12.2019, 22:00 Uhr bis 06:15 Uhr des Folgetages, wurde am Friedhof in Blieskastel-Biesingen, in der Straße „Im Dorf“, ein ca. 2 x 2 m großes Wegekreuz aus Sandstein von einem oder mehreren bislang unbekannten Tätern mutwillig umgestoßen.

Das Wegekreuz, ca. 300 bis 400 kg schwer, zerbrach hierbei und muss vermutlich vollständig erneuert werden.

Anzeige:

Nach einer ersten Einschätzung beträgt der Sachschaden 4500 Euro.

Sachdienliche Hinweise zu dem Tathergang bitte an die Polizeiinspektion Homburg (Tel.: 06841 / 1060) oder das Polizeirevier Blieskastel (Tel.: 06842 / 927254).

Anzeige:
Foto: Polizei – Dies ist eine redaktionell unbearbeitete Mitteilung der saarländischen Polizei.

Kommentare

Kommentare