Anzeige:

Neunkirchen/Heinitz: Am 27.12.19 kam es auf der BAB 8 in Fahrtrichtung Luxemburg (Höhe AS Neunkirchen/Heinitz) zu einem Verkehrsunfall zwischen einem Motorrad und einem Pkw.

Der 16-jährige Motoradfahrer befährt die BAB 8 in FR Luxemburg auf der rechten von drei Fahrspuren. Ein 23 Jahre alter Mann befährt mit seinem Pkw zu diesem Zeitpunkt die BAB 8 in selbige FR auf der Mittelspur.

In Höhe der Autobahnauffahrt AS Neunkirchen / Heinitz wechselt der Motorradfahrer unvermittelt den Fahrstreifen nach links auf die Mittelspur und übersieht hierbei den dort fahrenden Pkw . Es kam zur Kollision der beiden Fahrzeuge.

Es entstand Sachschaden an beiden Fahrzeugen. Die Beifahrerin (23 Jahre) im Pkw wurde leicht verletzt (Schleudertrauma). Der Kradfahrer wurde schwerverletzt (Beckenfraktur).

Dies ist eine redaktionell unbearbeitete Mitteilung der saarländischen Polizei.
Anzeige:

Kommentare

Kommentare