Anzeige:

Am Samstag, den 01.02.2020, kam es in den Abendstunden zu einem Verkehrsunfall zwischen einem Pkw-Fahrer und einem Rollerfahrer in der Homburger Ringstraße. Der Rollerfahrer befuhr hierbei die Ringstraße von der Zweibrücker Str. kommend in Fahrtrichtung Universitätsklinikum.

Zeitgleich kam aus entgegengesetzter Fahrtrichtung ein Pkw-Fahrer, welcher in die Platanenstraße abbiegen wollte und hierbei den Rollerfahrer übersah, wodurch es zur Kollision der beiden Fahrzeuge kam. Durch den Aufprall kam der Rollerfahrer zu Sturz und verletzte sich schwer.

Anzeige:

Zeugen, die Angaben zum Unfallhergang machen können, werden gebeten sich mit der Polizeiinspektion Homburg, unter Tel.: 06841/1060, in Verbindung zu setzen.

Kommentare

Kommentare

Anzeige: