Anzeige:

Saarbrücken: Offenbar gibt es nun auch im Saarland den ersten bestätigten Fall einer Infektion mit dem neuartigen Corona-Virus. Es soll sich um einen Arzt am Uni-Klinikum in Homburg handeln.

Noch im Laufe des Abends soll ein Krisenstab der Landesregierung zusammentreten.Danach soll die Öffentlichkeit über den Stand der Dinge informiert werden.

Anzeige:

Die rund 30 Verdachtsfälle an Corona-Infektionen, die es in den vergangenen Wochen im Saarland gegeben hatte, hatten sich alle als falsch herausgestellt. Nun scheint es einen bestätigen Fall zu geben.

Kommentare

Kommentare

Anzeige: