Anzeige:

Am Donnerstag, den 05.03.2020 verursachte ein 31 jähriger Mann in der Ortslage von Merchweiler insgesamt 4 Unfälle. Hierbei wurden andere Verkehrsteilnehmer geschädigt sowie mehrere Verkehrszeichen beschädigt/zerstört.

Im Anschluss an jeden der Unfälle entfernte sich der Verursacher von der Örtlichkeit, sodass umfassende Fahndungsmaßnahmen von der Polizei in Illingen und Neunkirchen eingeleitet wurden.

Anzeige:

Im Rahmen dieser Maßnahmen konnte die Polizei den Verursacher in Illingen in der Straße Steinertshaus feststellen und einer Kontrolle unterziehen.

Es wurde festgestellt, dass der Fahrer erheblich unter dem Einfluss von Alkohol und Medikamenten stand. Im Anschluss an die Kontrolle musste der Fahrer die notwendigen weiteren Maßnahmen über sich ergehen lassen.

Anzeige:

Da der Mann sich nach Ende der Maßnahmen nicht selbst überlassen werden konnte, musste er seinen Rausch auf der Wache in Neunkirchen ausschlafen.

Kommentare

Kommentare

Anzeige: