Anzeige:

Am 17.04.2020, gegen 17:45 Uhr stürzte auf einem geteerten Waldweg in der Nähe von Nunkirchen ein Pedelec-Fahrer (E-Bike). Der Unfall ereignete nach jetzigem Kenntnisstand beim Überfahren einer Bodenwelle auf einer Gefällstrecke.

Der 71-jährige Mann, welcher einen Fahrradhelm trug wurde mit zeitlichem Abstand zum Unfallgeschehen von anderen Passanten bewusstlos aufgefunden.

Anzeige:

Nach einer vor Ort durchgeführten Erstversorgung, durch zuvor verständigte Rettungskräfte, musste der gestürzte Pedelec-Fahrer mit dem Rettungshubschrauber ins Krankenhaus der Barmherzigen Brüder nach Trier verbracht werden. Nach momentan vorliegenden Erkenntnissen ist der Zustand des Verunfallten lebensbedrohlich.

Kommentare

Kommentare

Anzeige: