AktuellAllgemeinPolizei NewsRV Saarbrücken

Verstoß gegen die Allgemeinverfügung in Großrosseln

Werbung:

Am Wochenende kam es durch Angehörige einer Familie in Großrosseln mehrfach zu einem Verstoß gegen die Allgemeinverfügung,

da diese sich nicht an die angeordnete Quarantäne hielten.

Werbung:

Diesbezüglich hatte das Ordnungsamt bereits ein Ordnungsgeld angedroht. Entsprechende Strafverfahren wurden eingeleitet.

Dies ist eine redaktionell unbearbeitete Mitteilung der saarländischen Polizei.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"

Werbeblock erkannt

Bitte unterstützen Sie uns, indem Sie Ihren Werbeblocker deaktivieren