Anzeige:

Im Zeitraum vom 28.05.2020 bis zum 30.05.2020 wurden der Polizeiinspektion Saarlouis mehrere Sachbeschädigungen an Kraftfahrzeugen im Bereich Wallerfangen gemeldet.

In den Ortschaften Leidingen, Bedersdorf, Ittersdorf und Düren wurden von mehreren Fahrzeugen Heckscheiben eingeschlagen sowie Fahrzeugbeleuchtungen, Stoßstangen und Motorhauben mutwillig beschädigt.

Anzeige:

Durch die Polizei konnten bei allen Taten zuvor entwendete Leitpfosten als Tatmittel festgestellt werden.

Weitere Geschädigte sowie Zeugen, die die Tathandlungen beobachtet haben und/oder Angaben zum Täter machen können,

Anzeige:

werden gebeten, sich mit der Polizeiinspektion Saarlouis unter der Rufnummer 06831/901-0 in Verbindung zu setzen.

Dies ist eine redaktionell unbearbeitete Mitteilung der saarländischen Polizei.

Kommentare

Kommentare

Anzeige: