AktuellAllgemeinPolizei NewsRV Saarbrücken

Enten-Familie legt Verkehr lahm

Werbung:

In den Abendstunden des 03.06.2020 meldeten Verkehrsteilnehmer eine Enten-Familie, bestehend aus einem Muttertier und fünf Küken,

auf der BAB 620 zwischen den Ausfahrten Klarenthal und Gersweiler in Fahrtrichtung Mannheim. Während die fünf Küken durch die Polizei eingefangen werden konnten,

Anzeige:

flog das Muttertier an den Saarleinpfad, wo letztlich die Familie wieder zusammengeführt werden konnte. Die BAB musste für die Rettungsaktion kurzfristig zunächst voll- und im weiteren Verlauf teilgesperrt werden.

Dies ist eine redaktionell unbearbeitete Mitteilung der saarländischen Polizei.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"

Werbeblock erkannt

Bitte unterstützen Sie uns, indem Sie Ihren Werbeblocker deaktivieren