Anzeige:

Völklingen. Ein 34-Jähriger aus Saarbrücken wurde am Montag gegen 23:50 Uhr in der Karolinger Straße kontrolliert,

als er mit seinem Fahrzeug einem Streifenwagen unbeleuchtet entgegenkam. Bei der Verkehrskontrolle stellt sich heraus,

Anzeige:

dass der Pkw nicht zugelassen war und der 34-Jährige keine gültige Fahrerlaubnis besitzt. Zudem stand der Saarbrücker unter dem Einfluss von Amphetamin.

Die Weiterfahrt wurde ihm untersagt. Eine Blutprobe wurde entnommen und entsprechende Strafverfahren eingeleitet.

Anzeige:
Dies ist eine redaktionell unbearbeitete Mitteilung der saarländischen Polizei.

Kommentare

Kommentare