Anzeige:

In der Nacht vom 07.07.2020 auf den 08.07.2020 kam es im Innenstadtbereich von Lebach zu drei PKW Aufbrüchen.

Bei allen Tatbegehungen wurden vermutlich mittels Steinen Scheiben der PKW eingeschlagen und in einem Fall ein hochwertiger Fotoapparat aus einem PKW entwendet.

Anzeige:

Weiterhin wurde versucht in eine Bankfiliale einzudringen, indem mehrfach, ebenfalls vermutlich mittels Steinen eine Fensterscheibe der Bank attackiert wurde um diese einzuschlagen.

Die Scheibe wurde zwar beschädigt, aber nicht durchschlagen. Der oder die derzeit unbekannten Täter ließen von einer weiteren Tatbegehung ab, ohne das Gebäude zu betreten und entfernten sich.

Anzeige:

Die Ermittlungen zu den Taten dauern noch an. Mögliche Zeugen melden sich bitte bei der Polizei Lebach unter Tel: 06881-5050.

Dies ist eine redaktionell unbearbeitete Mitteilung der saarländischen Polizei.

Kommentare

Kommentare

Anzeige: