AktuellAllgemeinPolizei NewsÜberregional

Brand eines Einfamilienhauses

Werbung:

Zweibücken. Am Montag, gegen 12:30 Uhr, wurde der Polizei ein Brand eines Einfamilienhauses im Etzelweg gemeldet.

Durch das Feuer wurde das Haus schwer beschädigt. Zu einem Personenschaden kam es nicht.

Die Feuerwehr konnte den Brand durch schnelles Einschreiten unter Kontrolle bringen. Bei den Einsatzmaßnahmen kam es zu keinen Verkehrsbehinderungen.

Die Brandursache und die Schadenshöhe sind ebenfalls Gegenstand der andauernden Ermittlungen der Kriminalpolizei Pirmasens und des eingesetzten Brandgutachters.

Zeugen, die im Zusammenhang mit dem Brand Beobachtungen gemacht haben oder sonst sachdienliche Hinweise geben können,

werden gebeten, sich mit der Polizeiinspektion Pirmasens unter der Telefonnummer 06331-520-0 oder per E-Mail kipirmasens@polizei.rlp.de in Verbindung zu setzen

Foto: Polizei – Dies ist eine redaktionell unbearbeitete Mitteilung der Polizei Rheinland-Pfalz.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"

Werbeblock erkannt

Bitte unterstützen Sie uns, indem Sie Ihren Werbeblocker deaktivieren