AktuellAllgemeinPolizei NewsÜberregional

Verkehrsunfall geht glimpfig aus

Werbung:

Am Vormittag des 22.08.2020, gegen 11:30 befuhr eine 19-jährige Fahranfängerin aus dem Landkreis Germersheim

mit ihrem Kleinwagen die L478 von Rumbach kommend in Richtung Fischbach.

Aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit verlor die junge Fahrerin nach einer Rechtskurve die Kontrolle über ihr Fahrzeug,

Baum

kam ins Schleudern und kollidierte mit einem angrenzenden Baum.

Es ist nur dem Zufall geschuldet, dass sich die alleinige Insassin lediglich leichte Verletzungen zuzog. Am Fahrzeug entstand Totalschaden.

Foto: Polizei – Dies ist eine redaktionell unbearbeitete Mitteilung der Polizei Rheinland-Pfalz.

 

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"

Werbeblock erkannt

Bitte unterstützen Sie uns, indem Sie Ihren Werbeblocker deaktivieren