Anzeige:

Ein auffällig beladener Pkw hat am späten Dienstagabend auf der A62 in Höhe Kusel die Aufmerksamkeit von Beamten der Autobahnpolizei Kaiserslautern auf sich gezogen.

Auf dem Dach des Dacia Sandero befand sich eine große Matratze, die lediglich mit zwei Seilen provisorisch gesichert war und zusätzlich vom Fahrer und seiner Beifahrerin während der Fahrt festgehalten wurde.

Anzeige:
Ladungssicherung

Die im Kofferraum transportierten, verpackten Möbelteile waren zu lang und ragten weit über das Heck des Fahrzeugs hinaus.

Daher fuhr der 25 jährige Fahrer auch mit komplett geöffneter Heckklappe über die Autobahn. Gegen ihn wurde ein Bußgeldverfahren eingeleitet. Die Weiterfahrt wurde untersagt.

Anzeige:
Foto: Polizei – Dies ist eine redaktionell unbearbeitete Mitteilung der Polizei Rheinland-Pfalz.

Kommentare

Kommentare