Anzeige:

Am Montag, 07.09.2020, gg. 14.15 Uhr, kam es zu einem Verkehrsunfall in der Schulstraße, der besonderes Aufsehen erweckte.

In der Schulstraße war eine PKW-Fahrerin aus der Gemeinde Freisen mit ihrem PKW in Rtg. L 122 unterwegs. Hierbei verlor sie die Kontrolle über ihren PKW.

Anzeige:

Sie kam nach links von der Fahrbahn ab, kollidierte dort mit einem Baum, stieß gegen eine Straßenlaterne und kam erst an einem Wohnhaus zum Stehen.

Die Frau konnte sich nach dem Verkehrsunfall nicht selbst aus ihrem Fahrzeug befreien und musste daher von der Feuerwehr aus diesem herausgeholt werden.

Anzeige:

Sie erlitt Verletzungen bei dem Verkehrsunfall und musste in ein Krankenhaus verbracht werden. Bei dem Verkehrsunfall entstand erheblicher Sachschaden.

Die polizeilichen Ermittlungen hinsichtlich der Unfallursache wurden aufgenommen und dauern an.

Anzeige:

Kommentare

Kommentare