Homburg Stadtpark: Junge von Hund gebissen

Am Freitag, 06.11.2020, wurde im Stadtpark in Homburg ein 13-Jähriger gegen 17:00 Uhr von einem freilaufenden Hund gebissen.

Anzeige:

Der Junge aus Homburg wurde dabei leicht verletzt. Bei dem braun-weißen Hund könnte es sich um einen Staffordshire Terrier gehandelt haben.

Der Hund trug einen sogenannten „Hundepullover“.

Zeugen des Vorfalles bzw. der Hundehalter werden gebeten, sich bei der Polizei in Homburg (06841/1060) zu melden.

Dies ist eine redaktionell unbearbeitete Mitteilung der saarländischen Polizei.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"

Werbeblock erkannt

Bitte unterstützen Sie uns, indem Sie Ihren Werbeblocker deaktivieren