Vater bedroht Sohn mittels Samurai-Schwert

Am Morgen des 21.11.2020, gegen 01:10 Uhr, erlangte die Polizei per Notruf Kenntnis über eine körperliche Auseinandersetzung zwischen einem Vater und seinem Sohn in der Petrusstraße in 66125 Saarbrücken-Herrensohr.

Anzeige:

Beamte der Polizeiinspektion Sulzbach konnten schließlich feststellen, dass zwischen dem 39-jährigen Vater und dessen 19-jährigem Sohn ein heftiger Streit entstanden war, der in eine körperliche Auseinandersetzung mündete.

Der Vater hatte sich zuvor offenbar an der überlauten Musik seines Sohnes gestört. Er hatte im Zuge des Streits weiterhin ein Samurai-Schwert vorgehalten und seinem Sohn gedroht, diesen umzubringen.

Beide Personen waren zum Tatzeitpunkt alkoholisiert. Das Schwert wurde sichergestellt. Gegen den Vater wurde eine Strafanzeige erstattet.

Dies ist eine redaktionell unbearbeitete Mitteilung der saarländischen Polizei.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"

Werbeblock erkannt

Bitte unterstützen Sie uns, indem Sie Ihren Werbeblocker deaktivieren