Am Morgen des 21.11.2020, gegen 01:10 Uhr, erlangte die Polizei per Notruf Kenntnis über eine körperliche Auseinandersetzung zwischen einem Vater und seinem Sohn in der Petrusstraße in 66125 Saarbrücken-Herrensohr.

Beamte der Polizeiinspektion Sulzbach konnten schließlich feststellen, dass zwischen dem 39-jährigen Vater und dessen 19-jährigem Sohn ein heftiger Streit entstanden war, der in eine körperliche Auseinandersetzung mündete.

Anzeige:

Der Vater hatte sich zuvor offenbar an der überlauten Musik seines Sohnes gestört. Er hatte im Zuge des Streits weiterhin ein Samurai-Schwert vorgehalten und seinem Sohn gedroht, diesen umzubringen.

Beide Personen waren zum Tatzeitpunkt alkoholisiert. Das Schwert wurde sichergestellt. Gegen den Vater wurde eine Strafanzeige erstattet.

Anzeige:
Dies ist eine redaktionell unbearbeitete Mitteilung der saarländischen Polizei.