Pirmasens. Ein 63jähriger Mann aus dem Landkreis befuhr gestern, gegen 16:00 Uhr, mit seinem BMW X5 die L482, als es kurz vor der Eichelsbacher Mühle „knallte“ und „ruckelte“.

Er hielt sofort an und das Fahrzeug begann, zu qualmen und zu brennen.

Anzeige:::

Der BMW brannte vollständig aus. Die Feuerwehr Pirmasens war mit 6 Einsatzfahrzeugen und 29 Mann im Einsatz.

Es gab keine Verletzten. Der Sachschaden wird auf 6000 Euro geschätzt

Anzeige:::
Foto: Polizei – Dies ist eine redaktionell unbearbeitete Mitteilung der Polizei Rheinland-Pfalz.