AktuellAllgemeinPolizei NewsRegionalSaarpfalz Kreis

Angriff auf Rettungswagenbesatzung in St.Ingbert

Werbung:

St. Ingbert Am 27.01.2021 gegen 00:25 Uhr ereignete sich in der Oberen
Rischbachstraße in St. Ingbert ein körperlicher Angriff auf eine
Rettungswagenbesatzung.

Eine männliche Person hatte aufgrund eines medizinischen Notfalls selbstständig den Rettungswagen verständigt.

Werbung:

Die eingetroffenen Notfallsanitäter wiesen im Rahmen der medizinischen Erstversorgung die Person daraufhin, eine Mund-Nasen-Bedeckung bzgl. der Schutzmaßnahmen vor Corona zutragen.

Dies, sowie eine Körpertemperaturmessung lehnte die zu behandelnde Person ab. Im Anschluss verwies die Person die anwesende Rettungswagenbesatzung aus seiner Wohnung.

Werbung:

Hierbei bedrängte er diese und schlug einem Rettungssanitäter mit der flachen Hand auf die Nase und dessen Kollegen mit der Faust in die Rippen. Die Rettungssanitäter verständigten daraufhin die Polizei.

Die Person muss sich nun wegen des Verdachts des tätlichen Angriffs auf
Rettungskräfte verantworten.

Werbung:
Dies ist eine redaktionell unbearbeitete Mitteilung der saarländischen Polizei.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"

Werbeblock erkannt

Bitte unterstützen Sie uns, indem Sie Ihren Werbeblocker deaktivieren