AktuellAllgemeinPolizei NewsRegionalSaarpfalz Kreis

Rund 100 Einsatzkräfte suchten nach 7-jährigen vermissten Mädchen in St.Ingbert

Werbung:

Am 21.01.2021 wurde der PI St. Ingbert von Angehörigen gemeldet, dass ein 7-jähriges Mädchen gegen 14:00 Uhr in einem unbeobachteten Moment die elterliche Wohnung verlassen habe und nicht mehr aufzufinden sei.

Es wurden umfangreiche Suchmaßnahmen nach dem vermissten Mädchen eingeleitet. Hierbei wurde die Polizei durch zahlreiche Einsatzkräfte der Freiwilligen Feuerwehr St. Ingbert, des THW`s sowie der Rettungshundestaffel unterstützt.

Werbung:

Das Mädchen konnte schließlich gegen 03:00 Uhr aufgefunden werden. BRS Informationen nach soll sich das Mädchen im Haus in einen Teppich eingerollt haben und geschlafen haben. Die Ermittlungen der Polizei hierzu laufen noch.

Insgesamt waren rund 100 Einsatzkräfte an der Suche nach dem Kind beteiligt.

Werbung:

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"

Werbeblock erkannt

Bitte unterstützen Sie uns, indem Sie Ihren Werbeblocker deaktivieren