AktuellPolizei NewsSaarlouis

Schockmomente in Saarwellingen – Mutmaßlich schoss Stiefvater auf seinen Stiefsohn

::Werbung::

UPDATE: Zwischenzeitlich kommen mehr Details der Tat ans Licht. Bei dem Täter soll es sich um den Stiefvater des Opfers gehandelt haben.

Der mutmaßliche Täter wird von der Polizei abgeführt

Demnach sind er und sein Stiefsohn in einen erbitterten Streit geraten. In der Folge hat der Stiefvater die Pistole gezückt und auf seinen Stiefsohn geschossen. Die Tat ereignete sich in der Anton-Bruckner-Straße.

:Werbung:
Bei dem Schützen soll es sich um den Stiefvater des Opfers gehandelt haben

Hier weitere Bilder vom Einsatz:

:Werbung:

 

URSPRÜNGLICHE MELDUNG VON HEUTE MITTAG:

:Werbung:

Schockmomente in einem beschaulichen Wohngebiet in Saarwellingen. In einem Mehrfamilienhaus in der Anton-Bruckner-Straße hat es soeben einen Schusswechsel zwischen zwei Männern gegeben.

:Werbung:

Dabei schoss ein Mann mit einer scharfen Waffe auf einen anderen Mann. Dabei wurde das Opfer schwer verletzt und musste anschließend mit dem Hubschrauber ins Krankenhaus gebracht werden. Der Täter wurde festgenommen und Tatwaffe sichergestellt.

:Werbung:

Gründe und Motive sind aktuell noch vollkommen unklar. Weitere Informationen folgen.

--

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"

Werbeblock erkannt

Bitte unterstützen Sie uns, indem Sie Ihren Werbeblocker deaktivieren