AktuellPolizei NewsSaarpfalz Kreis

Anhänger verliert Reifen auf der BAB 6

Werbung:

Am Morgen des 12.03.2021 ereignete sich um 04:10 Uhr ein Verkehrsunfall auf der BAB 6, Fahrtrichtung Saarbrücken, unmittelbar vor der Anschlussstelle St. Ingbert-Mitte. 

Ein polnisches Gespann, bestehend aus einem Lieferwagen und einem Anhänger mit aufgeladenem Pkw, verlor während der Fahrt beide linke Reifen des Anhängers. Während der Fahrer das Gespann über wenige hundert Meter auf die Abfahrt bewegen konnte, wurde ein Reifen des Gespanns noch auf der Autobahn überfahren. Ein Pkw wurde dabei beschädigt. 

:Werbung:

Wie durch ein Wunder kam es zu keinen größeren Schäden. Das Gespann musste am Ende der Abfahrt nicht mehr fahrbereit abgestellt und der Anhänger im Nachgang abgeschleppt werden.

--

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"

Werbeblock erkannt

Bitte unterstützen Sie uns, indem Sie Ihren Werbeblocker deaktivieren